Waffenrecht

Das Waffenrecht ist ein Rechtsgebiet, das politisch polarisiert. Oft zu Unrecht: Die Gründe, aus denen Menschen Waffen (legal) besitzen wollen, sind meist alles andere als unlauter oder anrüchig.

In Österreich gesetzlich anerkannt sind folgende Begründungen für den Besitz von Schusswaffen:

  • Selbstverteidigung
  • Jagd
  • Schießsport
  • Sammlerinteresse

Wie Sie sehen, ist das österreichische Waffenrecht selbst bei Schusswaffen auf den ersten Blick ziemlich liberal. In der Praxis liegen aber zwischen dem Buchstaben des Gesetzes und der Rechtspraxis Welten.

Den Unterschied zwischen Recht haben und Recht bekommen bzw. Recht behalten macht oft ein Rechtsanwalt, der sich regelmäßig mit Waffenrecht befasst.

Sie sind Waffenbesitzer oder Sie wollen es werden und es stehen Meinungsverschiedenheiten mit der Waffenbehörde ins Haus? Kontaktieren Sie mich! Meine Funktion als Vertrauensanwalt der Interessengemeinschaft liberales Waffenrecht in Österreich (IWÖ) lässt mich im Waffenrecht stets am Ball bleiben – das so stets aktuell und umfassend gehaltene waffenrechtliche Wissen kommt letztlich Ihnen als Mandant zugute.